Service Navigation

Clarification of the scope of short selling bans imposed by European national authorities

Erscheinungsdatum: 19. Mär 2020 | Eurex Exchange

Clarification of the scope of short selling bans imposed by European national authorities

Please note that with a view to index products traded on Eurex, the German Federal Financial Supervisory Authority (BaFin) has clarified on its webpage the scope of the short selling bans introduced in March 2020 by several European national authorities. 
 
As explicitly stated by BaFin the short selling bans do not apply to derivatives on the Euro STOXX 50®, STOXX® Europe 600, MSCI Europe, MSCI EMU and Euro STOXX® Banks. Therefore, trading of these products on Eurex is not affected by the imposed restrictions on short selling.

 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Production Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.